Hamburg-Rotherbaum
Herzlich Willkommen
in meiner Privatpraxis
Pfeil nach unten

Angebot

Die Anlässe, eine psychotherapeutische Behandlung zu suchen, können vielfältig sein: Ängste, Zwänge, Depressionen, Überlastungs- und Stressreaktionen und vieles mehr. Derart schwierige, psychische Zustände übersteigen zuweilen die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten.

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin ist es mir ein Anliegen, Sie bei der Überwindung Ihrer Probleme bestmöglich zu unterstützen. Mein Therapieangebot richtet sich an Erwachsene und beinhaltet die Behandlung häufiger psychischer Erkrankungen. Ich biete Ihnen Hilfe unter anderem bei:

Über mich

Bevor Sie sich mir anvertrauen mögen, sind Sie vielleicht daran interessiert, etwas über meinen beruflichen Hintergrund zu erfahren. Daher möchte ich Ihnen an dieser Stelle einen Überblick über meine beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen geben:



Ausbildung



Ausbildungsbegleitende und berufliche Erfahrungen



Mitgliedschaften

Neben der Approbation verfüge ich über einen Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg und bin Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hamburg sowie den folgenden Organisationen:

Katja Glaser Katja Glaser

Arbeitsweise

Meine therapeutische Arbeitsweise basiert auf der Verhaltenstherapie, ein wissenschaftlich und von den Krankenkassen anerkanntes Therapieverfahren, das bei zahlreichen psychischen Erkrankungen nachweislich wirksam ist. Weitere Therapieformen können sehr gut mit der Verhaltenstherapie kombiniert werden und deren Wirksamkeit noch verbessern. Daher beziehe ich gerne Elemente aus anderen bewährten therapeutischen Ansätzen, wie z.B. der Schematherapie, den achtsamkeitsbasierten Verfahren, der Akzeptanz- und Commitment-Therapie sowie imaginative Techniken in die Behandlung mit ein.

„Charakteristisch für die Verhaltenstherapie ist ein gegenwartsbezogenes, lösungs- und handlungsorientiertes Vorgehen in einem wertschätzenden und geschützten Rahmen. Ich lege Wert auf eine von Vertrauen geprägte Atmosphäre, die es Ihnen ermöglicht, sich zu öffnen und Veränderungen zu wagen.“

Ablauf

Zunächst nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu mir auf, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Im Erstgespräch können Sie mir in Ruhe ihre Problematik schildern und ich werde eine erste diagnostische Einschätzung vornehmen, ob eine Psychotherapie notwendig ist oder ob andere Hilfen sinnvoller wären.

Vor dem eigentlichen Beginn der Therapie nehmen wir uns dann weiter Zeit für bis zu fünf Gespräche, den sogenannten probatorischen Sitzungen. Hier wird insbesondere geklärt, ob Sie als auch ich den Eindruck gewinnen, dass der Aufbau einer vertrauensvollen Therapiebeziehung gelingen kann. Diese Gespräche ermöglichen mir darüber hinaus ein genaueres Bild von Ihrem Anliegen und von Ihren Veränderungswünschen zu bekommen, um auf dieser Basis einen individuellen Behandlungsplan für Sie zu entwerfen.

Ist die Entscheidung für eine gemeinsame Durchführung der Therapie getroffen, findet die Behandlung in kontinuierlichen Sitzungen statt, üblicherweise im wöchentlichen Abstand mit einer Dauer von 50 Minuten.

Kosten

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin bin ich befugt, mit Versicherungsträgern wie die private Krankenversicherung, die Beihilfe und die Heilfürsorge abzurechnen. In der Regel übernehmen diese die Kosten für die Behandlung. Da es jedoch auch Ausnahmen von dieser Regel gibt, empfehle ich Ihnen vor dem Erstgespräch zu überprüfen, ob und in welchem Leistungsumfang psychologische Psychotherapie in Ihrem Versicherungsvertrag enthalten ist. Bitte fragen Sie Ihre Versicherung auch nach eventuell notwendigen Antragsunterlagen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Kosten für die Therapie selbst zu tragen. In diesem Fall spielen die genannten Formalitäten für Sie keine Rolle.

Eine Behandlung für gesetzlich Versicherte ist in meiner Privatpraxis leider nur über das sogenannte Kostenerstattungsverfahren möglich. Sollte dies für Sie in Frage kommen, empfehle ich Ihnen, die hierfür notwendigen Schritte vorab mit Ihrer Krankenkasse zu klären.

Die Abrechnung meiner Leistungen richtet sich nach der offiziellen Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Kontakt

Terminabsprachen treffe ich bevorzugt telefonisch. Sie können mir diesbezüglich aber auch eine E-Mail schreiben. In dem Fall achten Sie bitte darauf, nur die hierfür notwendigen Daten zu senden und keine sensiblen Angaben zu machen.

Leider kann ich Ihren Anruf nicht immer persönlich entgegennehmen. Hinterlassen Sie auf meinem Anrufbeantworter bitte eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer und einer Zeit, in der ich Sie gut erreichen kann.

Dipl.-Psych. Katja Glaser
Heimhuder Straße 63
20148 Hamburg
Telefon: 040-36843703
E-Mail:
info@psychotherapie-glaser.de

Anfahrt

Meine Praxis ist zentral in Hamburg-Rotherbaum gelegen. So sind die U-Bahnstation Hallerstraße und der S- und Fernbahnhof Dammtor fußläufig nur zehn Minuten entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zudem mehrere Bushaltestellen. Wenn Sie mit dem Auto kommen möchten, können Sie die üblichen Straßenparkplätze nutzen. Der Eingang zur Praxis befindet sich rechts im Souterrain.

Karte Heimhuder Str. 63 Karte Heimhuder Str. 63